Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Privatkunden (Deutschland)

(Stand: 10.01.2024)

§ 1 Allgemeines

§ 2 Angebot/Vertragsschlusss

§ 3 Widerrufsrecht

§ 4 Erstattung von Lieferkosten bei Teilwiderruf

§ 5 Lieferung und Versandkosten

§ 6 Fälligkeit, Zahlungsmittel, Eigentumsvorbehalt

§ 7 Mängelansprüche

§ 8 Ausverkaufte Artikel

§ 9 Rechtliche Hinweise

§ 10 Anzuwendendes Recht

§ 11 Alternative Streitbeilegung

 

§ 1 Allgemeines

Für die Waren und Services im Onlineshop und den Erwerb von Gutscheinkarten im Onlineshop auf www.nanu-nana.de gelten ausschließlich die Liefer- und Zahlungsbedingungen der Nanu-Nana Internetshop GmbH & Co. KG, vertreten durch die Komplementärin, die Nana Internetshop GmbH, Lange Str. 48, 26122 Oldenburg in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. 
Die AGB sind in ihrer jeweils gültigen Fassung unter www.nanu-nana.de/agb/ jederzeit abrufbar und können von dort gespeichert und ausgedruckt werden.

 § 2 Angebot und Vertragsschluss

(1)
Unsere Angaben zu Waren und Preisen innerhalb des Bestellvorganges sind freibleibend und unverbindlich. Die Preisangaben sind Angaben in Euro und verstehen sich inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Umsatzsteuer. Abbildungen im Online-Shop dienen lediglich der Produktpräsentation und stellen kein rechtsverbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar.

(2)
Du kannst Artikel aus unserem Shop auswählen und diese über den Button "in den Warenkorb legen" in einem so genannten Warenkorb sammeln. Über den Button "Jetzt kaufen" gibst du ein verbindliches Angebot zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung kannst du die eingegebenen Daten jederzeit ändern und einsehen.

(3)
Nach dem Absenden deiner Bestellung erhältst du von uns eine automatisierte Bestellbestätigung per E-Mail, in der die Bestellung nochmals zusammengefasst wird. Diese automatische Bestellbestätigung dokumentiert lediglich, dass deine Bestellung bei uns eingegangen ist und stellt noch keine Annahme deines Angebots zum Kauf dar. Sie enthält auch diese AGB, eine Widerrufsbelehrung in Textform sowie ein Widerrufsformular, das du zur Ausübung deines Widerrufsrechts verwenden kannst (aber nicht musst). Es besteht die Möglichkeit, die Vertragsbestimmungen einschließlich der AGB in wiedergabefähiger Form zu speichern und auch auszudrucken.

(4)
Der Kaufvertrag kommt erst durch die Abgabe einer gesonderten Auftrags- oder Versandbestätigung zustande, die auch weitere Angaben zur Bezahlung des Kaufpreises enthält. Bei einem Einkauf im Onlineshop mit Lieferung erhältst Du deine Rechnung nach dem Vertragsschluss per E-Mail. Wir sind nicht dazu verpflichtet, dein Angebot zum Abschluss des Kaufvertrages anzunehmen. Das Angebot wird von uns insbesondere dann nicht angenommen, falls die bestellten Artikel nicht verfügbar sind.

 § 3 Widerrufsrecht

(1)
Das Widerrufsrecht gilt ausschließlich für Verbraucher i.S.d. § 13 BGB, also für jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

(2)
Es gilt folgendes Widerrufsrecht:
 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

 

Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag

- an dem du oder ein von dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen hast bzw. hat, wenn du eine Ware oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt hast und die Ware bzw. Waren in einer Gesamtlieferung geliefert wird bzw. werden

oder

- an dem du oder ein von dir benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hast bzw. hat, wenn du mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt hast und die Waren getrennt geliefert werden.

oder
- an dem du oder ein von dir benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen hast bzw. hat, wenn du eine Ware bestellt hast, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird.

Um dein Widerrufsrecht auszuüben, musst du uns (Nanu-Nana Internetshop GmbH & Co. KG, Postfach 5552, 26045 Oldenburg, Tel.: 0441-922410, E-Mail: onlineshop@nanu-nana.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst dafür unser Muster-Widerrufsformular verwenden, welches du hier herunterladen kannst, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Folgen des Widerrufs

Wenn du diesen Vertrag widerrufst, haben wir dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis du den Nachweis erbracht hast, dass du die Waren zurückgesandt hast, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Du hast die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem du uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichtest, an deine nächstgelegene Nanu-Nana Filiale oder an die im beigelegten Retourenschein angegebene Adresse  zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn du die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendest.

Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren übernehmen wir sofern der beigelegte Retourenschein von dir genutzt wird.

Solltest du das Verfahren Click und Collect-Abholung genutzt haben erhältst du keinen Retourenschein. Bei Click und Collect-Abholung hast du die unmittelbaren Kosten der Rücksendung paketversandfähiger sowie nicht-paketversandfähiger Waren zu tragen.

Du musst für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

 

 § 4 Erstattung von Lieferkosten bei Teilwiderruf

Wenn du den Vertrag nur für einen Teil der Waren einer Bestellung widerrufst (Teilwiderruf), erstatten wir dir die Zahlungen für die vom Widerruf umfassten Waren, einschließlich der Lieferkosten, sofern eine Lieferung erfolgte. Soweit jedoch (Teile der) Lieferkosten auch bei Bestellungen allein der Waren angefallen wären, für den Du den Vertrag nicht widerrufst, sind diese von der Erstattung ausgeschlossen. Voraussetzung für die Kostenübernahme ist, das der beigefügte Retourenschein genutzt wird.

 § 5 Lieferung und Versandkosten

(1)
Wir liefern ausschließlich innerhalb von Deutschland und Österreich. Die Lieferung erfolgt ab unserem Auslieferungslager an die bei der Bestellung angegebene Lieferadresse. Ausgenommen ist die Lieferung an Postfachadressen und Postfilialen.

(2)
Die Versandkosten für jede Bestellung betragen 5,95 € für Lieferungen in Deutschland und 7,95 € bei Lieferungen nach Österreich.

(3)
Die Lieferung der bestellten Waren erfolgt innerhalb von 3 bis 5 Werktagen in Deutschland, nach Österreich sind es 5 bis 7 Werktage. Bei Zahlung per Vorkasse beginnt die Lieferfrist am Tag nach Tätigung der Überweisung an uns. Bei allen anderen Zahlungsmitteln beginnt die Frist am Tag nach der Bestellung zu laufen. Gesetzliche Feiertage und Feiertage, die innerhalb Deutschlands variieren, wirken sich ggf. auf den Lieferzeitpunkt deiner Bestellung aus und führen zu einer Verschiebung der Belieferung frühestens auf den Folgetag.

(4)
Wir sind zu Teillieferungen an die bei Auftragserteilung angegebene Anschrift berechtigt, soweit dir dies aufgrund einer Abwägung deiner Interessen zumutbar ist. Bei Teillieferungen tragen wir die dadurch entstehenden zusätzlichen Versandkosten. Sofern wir mit ausstehenden Teilleistungen in Verzug geraten oder uns ausstehende Teilleistungen nicht möglich sind, bist du berechtigt, vom Vertrag insgesamt zurückzutreten oder Schadensersatz wegen Nichterfüllung der gesamten Verbindlichkeit immer dann zu verlangen, wenn die Teillieferung für dich kein Interesse hat.

(5)
Wenn du von deinem Widerrufsrecht Gebrauch machst, übernehmen wir die unmittelbaren Kosten der Rücksendung, sofern der beigelegte Retourenschein von dir genutzt wird. 
(6)
Die Lieferung alkoholhaltiger Artikel an Packstationen oder Paketshops ist nicht möglich.

 § 6 Fälligkeit, Zahlungsmittel und Eigentumsvorbehalt

(1)
Die Zahlung des Kaufpreises ist unmittelbar am Tag des Zustandekommens des Kaufvertrages fällig.

 
(2)
Alle angegebenen Preise sind Europreise und verstehen sich inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer.


(3)
Sofern im jeweiligen Angebot nicht anders angegeben, erfolgt die Zahlung wahlweise per Vorkasse, Kreditkarte, PayPal oder durch das Einlösen unseres Nanu-Nana Geschenkgutscheines. Wir behalten uns vor, bestimmte Zahlarten nicht anzubieten und auf andere Zahlarten zu verweisen.

 

(A) Vorkasse
Du kannst Bestellungen per Vorauskasse zahlen. Bitte überweise den Gesamtbetrag deiner Bestellung nach Erhalt der Bestellbestätigung auf folgendes Konto:

 

Empfänger: Nanu-Nana
Bank: Nord/LB
IBAN: DE53 2505 0000 2002 0527 56
BIC: NOLADE2H

 

Bitte achte darauf, dass bei Vorauskasse die Nanu-Nana Bestellnummer als Verwendungszweck angegeben werden muss. Die Ware wird 7 Tage reserviert. Erfolgt keine Zahlung, wird der Auftrag storniert.

 

(B) Kreditkarte

Zahle bequem per Visa, American Express oder Mastercard. Unser Zahlungsdienstleister für die Abwicklung der Zahlarten Kreditkarten (VISA, MasterCard, AMEX) ist die PAYONE GmbH, Fraunhoferstr. 2-4, 24118 Kiel. Die Abbuchung des Kaufpreises erfolgt am Tag der Annahme des Kaufvertrages.

 

(C) PayPal

PayPal ist eine einfache Zahlungsmethode, um online Geldgeschäfte abzuschließen. Weitere Informationen zu PayPal erhältst du unter folgendem Link: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/home

 

(D) Bezahlung mittels Nanu-Nana Geschenkgutschein

 

1.) Bedingungen:

Pro Bestellung ist nur das Einlösen einer Gutscheinkarte möglich. Sollte der Wert der Gutscheinkarte nicht für die Summe der Bestellung ausreichen, so ist die Kombination mit einer weiteren Bezahlart möglich.
Der Einsatz einer Gutscheinkarte zum Kauf weiterer Gutscheinkarten ist ausgeschlossen.
Eine Auszahlung des Gutschein-Guthabens, sowie eine Rückerstattung auf die Gutscheinkarte sind nicht möglich. Im Falle einer Rückerstattung kontaktieren wir dich und bitten um die Mitteilung deiner Kontodaten für die Rückerstattung.

Eine Kombination mit anderen Rabattaktionen ist möglich.
Das Guthaben auf der Gutscheinkarte verfällt bei Nichtnutzung frühestens 3 Jahre gerechnet vom Ende des Jahres, in dem die Gutscheinkarte erworben wurde. Eine Barauszahlung der Verzinsung ist ausgeschlossen.
Bei Verlust oder Diebstahl können wir die Karte und deren Guthaben leider nicht ersetzen.

 

2.) Zahlung:
Wenn du mit der Gutscheinkarte zahlen möchtest, so wähle einfach bei den Zahlmethoden die Gutscheinkarte aus.
Geschenkkarten sind online und in unseren Filialen in Deutschland und Österreich erhältlich und auch einlösbar. Hierfür benötigst du die 19-stellige Kartennummer und einen 4-stelligen Pin. Bitte bedenke, dass das Einlösen einer Geschenkkarte in unserem Onlineshop nur in Verbindung mit den Zahlungsarten PayPal bzw. Kreditkarte möglich ist, sollte der Bestellwert den Geschenkkartenbetrag übersteigen.

Du hast dann außerdem die Möglichkeiten:

 

• das Guthaben der Gutscheinkarte abzufragen
• zu prüfen, ob deine Karte aktiv oder inaktiv ist

 

(4)
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung in unserem Eigentum.

 

§ 7 Mängelansprüche


(1)
Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen des Gewährleistungsrechts.

(2)
Das Aussehen der gelieferten Artikel muss nicht immer mit den Abbildungen der Artikel übereinstimmen. Nach Sortimentserneuerungen der Hersteller kann es zu Veränderungen im Aussehen und in der Ausstattung der Artikel kommen. Mängelansprüche bestehen insofern nicht, als die Veränderungen für den Kunden zumutbar sind.

 

§ 8 Ausverkaufte Artikel

Hast du die ausverkaufte Ware bereits per Kreditkarte oder Überweisung bezahlt, erhältst du innerhalb von ca. 15 Werktagen eine Rückbuchung auf deine Kreditkarte bzw. dein Konto.

 

§ 9 Rechtliche Hinweise

Hinweise gemäß Batteriegesetz (BattG)

Da wir auch Geräte verkaufen, die Batterien und Akkus enthalten, sind wir verpflichtet, dich auf folgendes hinzuweisen: Batterien und Akkus dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden, sondern müssen von dir zurückgegeben werden. Altbatterien können Schadstoffe enthalten, die bei nicht sachgemäßer Lagerung oder Entsorgung die Umwelt oder deine Gesundheit beeinträchtigen können. Batterien enthalten aber auch wichtige Rohstoffe wie z.B. Eisen, Zink und Mangan oder Nickel und werden wieder verwertet. Du kannst die Batterien nach Gebrauch entweder an uns zurücksenden oder in unmittelbarer Nähe (z.B. im Handel oder in kommunalen Sammelstellen) unentgeltlich zurückgeben. Die durchgekreuzte Mülltonne bedeutet, dass du Batterien und Akkus nicht im Hausmüll entsorgen darfst.
 
Unter diesem Zeichen findest du zusätzlich nachstehende Kennzeichnungen mit folgender Bedeutung:

 

Pb: Batterie enthält Blei
Cd: Batterie enthält Cadmium
Hg: Batterie enthält Quecksilber

 

Kein Verkauf von Alkohol an Personen unter 18 Jahren

Die Nanu-Nana Internetshop GmbH & Co. KG behält sich vor alkoholhaltige Waren nur an volljährige, unbeschränkt geschäftsfähige, natürliche Personen auszuliefern und dabei entsprechende Altersnachweise zu verlangen. Bei Bestellung erklären sich die Kunden der Nanu-Nana Internetshop GmbH & Co. KG mit dieser Regelung einverstanden und versichern, das gesetzliche Mindestalter von 18 Jahren erreicht zu haben.

 

 § 10 Anzuwendendes Recht

(1)
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

(2)
Der Vertragsschluss und die gesamte Kommunikation im Zusammenhang mit dem Vertrag und dessen Erfüllung erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache. Die Vertragsbedingungen und Informationen sind in deutscher Sprache abgefasst.

 

 § 11 Alternative Streitbeilegung

Nanu-Nana ist nicht bereit und nicht verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle gemäß dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSGB) teilzunehmen. Die Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung ist über den folgenden Link zu erreichen: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.